Es braucht eine gute Absicherung bei Krankheit und Unfall

UVG IV

Die Unfallversicherung funktioniert heute gut und ist finanziell gesund. Massgeblich dazu beigetragen hat die Suva, die vor allem Beschäftigte im industriellen und gewerblichen Sektor versichert. Doch die Arbeitnehmenden sollen im Krankheitsfall gleich gut geschützt sein wie bei Unfall. Das ist heute noch nicht der Fall. Es braucht deshalb eine obligatorische und solidarisch finanzierte Krankentaggeldversicherung. Zudem muss die Prävention gegen Stress und weitere berufsassoziierte Gesundheitsstörungen ausgebaut werden. Zur Finanzierung soll für diese zunehmenden Beeinträchtigungen beim Arbeitgeber ein Prämienzuschlag in der Unfallversicherung erhoben werden.