Themen – Weitere Schwerpunkte – Steuern und Finanzen

Familien mit mittleren Einkommen entlasten!

Die Vernehmlassung zur steuerlichen Entlastung von Familien mit Kindern sieht die Einführung eines neuen Tarifs vor, nämlich des Elterntarifs. Dieses «neue Familienmodell» ist der Kombinationslösung vorzuziehen, denn es begünstigt mittelständische Familien mit Kindern etwas mehr.

Anhang Grösse

PD Durchbruch eines günstigeren Modells für mittelständische Familien.doc 39 KB

23. Februar 2009, Denis Torche, Leiter Umwelt-, Steuer- und Aussenpolitik Drucker-icon

Familien mit mittleren Einkommen entlasten!

Die Vernehmlassung zur steuerlichen Entlastung von Familien mit Kindern sieht die Einführung eines neuen Tarifs vor, nämlich des Elterntarifs. Dieses «neue Familienmodell» ist der Kombinationslösung vorzuziehen, denn es begünstigt mittelständische Familien mit Kindern etwas mehr.

Anhang Grösse

PD Durchbruch eines günstigeren Modells für mittelständische Familien.doc 39 KB

23. Februar 2009, Denis Torche, Leiter Umwelt-, Steuer- und Aussenpolitik Drucker-icon

Finanzkrise und wirtschaftliche Abkühlung: Der Service public hat eine wichtige Rolle zu spielen

Kurzfristig muss der Service public zu einem konjunkturellen Aufschwung beitragen. Mittelfristig müssen Lehren aus der Finanzkrise gezogen und die regulierende Rolle des Staates verstärkt werden. Zudem ist definitiv auf eine Privatisierung der öffentlichen Dienste zu verzichten.

Anhang Grösse

PD Der Service public hat eine wichtige Rolle zu spielen.doc 39 KB

10. November 2008, Denis Torche, Leiter Umwelt-, Steuer- und Aussenpolitik Drucker-icon

Finanzkrise und wirtschaftliche Abkühlung: Der Service public hat eine wichtige Rolle zu spielen

Kurzfristig muss der Service public zu einem konjunkturellen Aufschwung beitragen. Mittelfristig müssen Lehren aus der Finanzkrise gezogen und die regulierende Rolle des Staates verstärkt werden. Zudem ist definitiv auf eine Privatisierung der öffentlichen Dienste zu verzichten.

Anhang Grösse

PD Der Service public hat eine wichtige Rolle zu spielen.doc 39 KB

10. November 2008, Denis Torche, Leiter Umwelt-, Steuer- und Aussenpolitik Drucker-icon

Weder Ergänzungsregel zur Schuldenbremse noch systematische Aufgabenüberprüfung!

Trotz der Krise auf den Finanzmärkten wird die Rechnung 2008 des Bundes einen Überschuss von fast 3 Milliarden Franken ausweisen – das sind 2 Milliarden mehr als erwartet. In Anbetracht dieses Ergebnisses und der Entwicklung der Bundesfinanzen über die letzten Jahre kann auf die Ergänzungsregel zur Schuldenbremse und auf die systematische Überprüfung der Bundesaufgaben verzichtet werden.

Anhang Grösse

PD Budget und Rechnung.doc 47 KB

25. August 2008, Denis Torche, Leiter Umwelt-, Steuer- und Aussenpolitik Drucker-icon